Die Inline-Speedskaterin Mareike Thum hat am ersten Tag der Straßen-Weltmeisterschaft der Junioren im Reiterstadion von Gijon trotz eines Sturzes die Bronzemedaille im 10.000-m-Punkterennen gewonnen.

Fünfter im 200-m-Einzelsprint wurde Matthias Schwierz.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel