Titelverteidigerin Christine Brinker (Ibbenbüren) führt das 14-köpfige deutsche Aufgebot für die Weltmeisterschaften der Wurfscheibenschützen im slowenischen Maribor an.

Bei den Titelkämpfen vom 6. bis 16. August wird dagegen die Atlanta-Olympiazweite und Verbands-Vizepräsidentin Susanne Kiermayer (Kirchberg) aus beruflichen Gründen fehlen.

Mit im Kader steht dagegen erneut der bereits 46-Jährige Axel Wegner (Brandis), der bereits 1988 Olympiasieger im Skeet geworden war.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel