Frantisek Janda, neuer Präsident der Europäischen Fecht-Union (EFC), ist mit dem Stand der Vorbereitungen von Leipzig auf die Fecht-Europameisterschaften vom 17. bis 22. Juli 2010 zufrieden.

"Ich bin mir sicher, dass die EM im kommenden Jahr die vorzügliche WM des Jahres 2005 noch übertreffen wird", so Janda, der sich bei einem Arbeitsbesuch in Leipzig einen umfassenden Eindruck verschaffen wollte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel