Die sechste Meisterschaft ist das erklärte Ziel von Titelverteidiger BC Elversberg, wenn am kommenden Wochenende die Bundesliga im Dreibandbillard mit einem Doppelspieltag in die neue Saison startet.

Die Chancen der Saarländer sind sehr gut, geht für sie doch unter anderem der belgische Superstar Frederic Caudron auf Punktejagd.

Schärfste Rivalen der Elversberger werden Vorjahresvize BCC Witten und die Billardfreunde Horster-Eck Essen sein, die den schwedischen Team-Weltmeister Torbjörn Blomdahl aufbieten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel