"Jugend trainiert für Olympia" feiert den 40. Geburtstag. Was 1969 als Aktion des "Stern" begann, ist inzwischen mit jährlich rund 800.000 Teilnehmern zum weltgrößten Schulsport-Wettbewerb gewachsen.

Unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Horst Köhler findet vom 22. bis 26. September das Herbstfinale von "Jugend trainiert für Olympia" in Berlin statt.

In zwei Wettkampfklassen werden in den acht Sportarten Beachvolleyball, Fußball, Golf, Hockey, Leichtathletik, Rudern, Schwimmen und Tennis die Bundessieger 2009 gesucht.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel