Ohne Mühe haben die vier deutschen Säbelfechterinnen zum Auftakt der Weltmeisterschaften in Antalya die Qualifikation überstanden.

Sowohl die deutsche Meisterin Alexandra Bujdoso als auch die ehemalige Mannschaftseuropameisterin Stefanie Kubissa, Newcomer Anna Limbach und Sybille Klemm zogen souverän in die Direktausscheidung der besten 64 ein.

Klemm gewann in ihrer Gruppe alle sechs Gefechte. Limbach verließ die Planche nach fünf von sechs Duellen als Siegerin. Bujdoso und Kubissa gewannen jeweils drei von fünf Gefechten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel