Der Olympia-Zweite Rolf-Göran Bengtsson (Schweden) hat seinen Start beim Turnier in Berlin abgesagt.

Die Pferde des Springreiters mit Wohnsitz im schleswig-holsteinischen Breitenburg sind anderweitig im Einsatz oder verletzt.

Ein Start beim ersten großen Reitturnier in Berlin seit sechs Jahren kommt nicht in Frage.

Auch Dressur-Olympiasiegerin Ulla Salzgeber (Bad Wörishofen) startet nicht in Berlin.

"Ihre Stute Wakana hat sich nachts in der Box festgelegen und eine Art Hexenschuss bekommen", sagte Thomas Baur, der Turnierleiter Dressur.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel