Die zweimalige Fecht-Olympiasiegerin Mariel Sagunis ist erstmals Weltmeisterin.

Die US-Amerikanerin sicherte sich bei der WM in Antalya den Säbel-Titel durch ein 15:6 gegen die ukrainische Europameisterin Olga Charlan. Bronze holten jeweils die Französin Carole Vergne und die Ungarin Orsolya Nagy.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel