Die deutschen Florettfechterinnen haben bei der WM in Antalya keine Einzelmedaille geholt. Anja Schache, Katja Wächter und Carolin Golubytskyi scheiterten allesamt im Achtelfinale.

Debütantin Maria Bartkowski hatte bereits in der ersten Runde gegen Valentina Vezzali (Italien) verloren.

Schache verlor einen emotionalen Kampf gegen Arianna Errigo (Italien) 13:15, Wächter scheiterte mit 14:15 nach Sudden Death an der flinken Russin Julia Birjukowa.

Golubytskyi, EM-Dritte von Kiew 2008, unterlag der Südkoreanerin Hee Sook Jeon 5:15.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel