Die deutschen Degenfechterinnen Marijana Markovic und Monika Sozanska sind bei der WM in Antalya in der ersten Hauptrunde gescheitert.

Markovic, EM-Fünfte von 2008, verlor ihr Gefecht gegen die Italienerin Cristiana Cascioli 10:12. Sozanska unterlag der Südkoreanerin Hyo Jung Jung 6:15.

Die Olympiafünfte Imke Duplitzer folgte Olympiasiegerin Britta Heidemann durch ein 15:7 gegen Jelena Rublevska (Lettland) in die Runde der besten 32.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel