Die Säbeldamen des Olympiasiegers Ukraine haben bei den Fecht-Weltmeisterschaften in Antalya Mannschaftsgold gewonnen.

Im Finale gegen den Titelverteidiger Frankreich setzten sich die Ukrainerinnen mit 45:38 durch. Bronze holte China durch einen 45:41-Erfolg gegen Russland.

Das deutsche Team belegte den achten Rang.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel