Andre Sanita hat den deutschen Fechtern bei der Junioren-EM in Odense die erste Medaille beschert.

Der 17-Jährige aus Bonn holte in der Florett-Konkurrenz Silber und unterlag im Finale erst nach einigen strittigen Obmann-Entscheidungen dem Italiener Daniele Garozzo 13:15.

Die WM-13. und Olympia-Teilnehmerin Alexandra Bujdoso (Koblenz) verpasste mit dem Säbel die Medaillenränge und wurde Fünfte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel