Skeet-Weltmeisterin Christine Wenzel hat das Weltcup-Finale der Wurfscheibenschützen in ihrer Spezialdisziplin gewonnen.

Auf der Olympiaanlage von Peking verwies die Ibbenbürenerin im starken Schneetreiben im Stechen um den Sieg Katiuscia Spada aus Italien auf Platz zwei.

Dritte wurde die Russin Swetlana Demina. Vor ihrer Hochzeit mit dem langjährigen Freund Tino Wenzel am 9. September hatte die Skeetschützin als Christine Brinker den WM-Titel gewonnen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel