Die Säbelfechter haben der deutschen Mannschaft bei der Junioren-EM in Odense einen goldenen Abschluss beschert.

Richard Hübers, Benedikt Wagner, Sebastian Schrödter und Maximilian Kindler holten am letzten Wettkampftag in Dänemark den ersten Titel für den Deutschen Fechter-Bund. Im Finale bezwang das Quartett die Ukraine 45:41.

Mit einmal Gold und dreimal Silber lag die deutsche Equipe im Medaillenspiegel am Ende auf dem dritten Platz hinter den klar dominierenden Italienern (7 Titel) und Ungarn (2).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel