Gewehrschützin Katerina Emmons will nach ihrem Olympiasieg in Peking eine einjährige Pause einlegen. Die 24-Jährige fühlt sich müde und will wieder Kräfte sammeln.

"Meine Waffe habe ich im Safe, und ich möchte sie längere Zeit nicht in die Hand nehmen", gab die Tschechin bekannt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel