Paul Biedermann ist der größte Favorit vor der Proklamation der deutschen "Sportler des Jahres" am Sonntag in Baden-Baden.

Der Weltrekord-Schwimmer aus Halle an der Saale, der den 14-maligen Olympiasieger Michael Phelps (USA) auf dem Weg zum zweifachen WM-Gold in Rom bezwang, gilt unter anderem im Duell mit Formel-1-Vizeweltmeister Sebastian Vettel (Heppenheim) als heißer Kandidat auf die Nachfolge von Gewichtheber-Olympiasieger Matthias Steiner (Chemnitz).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel