Die drei deutschen Tischtennis-Asse haben beim Tournament of Champions im chinesischen Changsha das Halbfinale erreicht.

Timo Boll trifft dort in einem deutschen Duell dabei auf Dimitrij Ovtcharov. Wu Jiaduo setzte sich gegen die Olympiadritte von Athen, Kim Kyung Ah (Südkorea), mit 4:3-Sätzen durch und trifft im Halbfinale auf Guo Yan (China).

Timo Boll schlug Weltmeister und Mannschafts-Olympiasieger Wang Hao (China) mit 4:2. Ovtcharov bezwang zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen Wladimir Samsonow aus Weißrussland, mit 4:3.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel