Benjamin Kleibrink hat zum dritten Mal die deutsche Meisterschaft im Herrenflorett gewonnen. Der für den FC Tauberbischofsheim startende Goldmedaillengewinner von Peking 2008 siegte im Finale gegen den Berliner Christian Schlechtweg 15:12.

Sein Dauerrivale und dreimalige Weltmeister Peter Joppich hatte seinen Start kurzfristig abgesagt. Titelverteidiger Ralf Bissdorf unterlag im Viertelfinale dem späteren Dritten Andre Weßels.

Bei den Frauen holte sich Carolin Golubytskyi aus Tauberbischofsheim ihren ersten deutschen Meistertitel.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel