30 Jahre nach den Sommerspielen 1992 will Barcelona 2022 die Olympischen Winterspiele ausrichten. Wie Bürgermeister Jordi Hereu am Mittwoch auf einer Pressekonferenz verkündete, läuft die Bewerbung unter dem Namen "Barcelona-Pyrenäen".

"Barcelona will den olympischen Traum wiederaufleben lassen. Die Stadt ist vorbereitet und hat die nötige Erfahrung", sagte Hereu.

Barcelona könnte damit nach München, das sich um die Spiele 2018 bemüht, die zweite Stadt werden, in der Sommer- und Winterspiele stattfinden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel