Ex-Weltmeister Detlef Ultsch soll Nachfolger von Frank Wieneke als Judo-Bundestrainer der Männer werden.

Das Präsidium des Deutschen Judo-Bundes (DJB) entschied sich dafür, dem bisher für den Nachwuchs verantwortlichen Berliner ein entsprechendes Angebot zu unterbreiten.

Im Frauenbereich will die DJB-Spitze Norbert Littkopf, der in den Ruhestand geht, wie erwartet durch den bisherigen Nachwuchs-Chef Michael Baszynski ersetzen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel