Die deutsche Mehrkampf-Meisterin Kim Bui muss mindestens ein halbes Jahr mit dem Kunstturnen aussetzen.

Die 21-Jährige aus Tübingen erlitt beim Bodentraining bei der missglückten Landung nach einer Doppelschraube einen Kreuzbandriss im linken Knie. Auf jeden Fall muss sich Bui einer Operation unterziehen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel