Die deutsche Badminton-Auswahl hat das Auftaktspiel von 3 Spielen gegen ihre Kontrahenten aus England in Wuppertal 4:1 gewonnen. Es war der höchste Sieg seit acht Jahren gegen das Team von der Insel.

Carola Bott, Marc Zwiebler in Einzeln, Sandra Marinello/Birgit Overzier im Damen-Doppel, sowie das Herren-Duo Ingo Kindervater/Michael Fuchs, holten die Punke für das deutsche Team..

Am 7. Oktober in Heilbronn und am 8. in Erlangen werden die Teams erneut aufeinandertreffen. Der Sieger nach 3 Spielen erhält ein Preisgeld in Höhe von 2000 Euro.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel