Die deutschen Sportschützinnen haben bei den Luftdruckwaffen-Europameisterschaften im norwegischen Meraker einen kompletten Medaillensatz abgeschossen. Gold gab es im nichtolympischen Teamwettbewerb für die mehrmalige Weltmeisterin Sonja Pfeilschifter, Beate Gauß und Jessica Mager.

Im olympischen Einzelwettbewerb mit dem Luftgewehr verpasste Gauß mit 501,3 Ringen Gold nur um 0,1 Ringe hinter der Serbin Andrea Arsovic.

Einen weiteren Zehntelring zurück holte Jessica Mager Bronze. Die Favoritin Pfeilschifter landete auf Platz fünf. In den anderen drei olympischen Disziplinen gab es bei der EM kein deutsches Edelmetall.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel