Der Deutsche Verband für Modernen Fünfkampf (DVMF) bekommt die zunächst eingefrorenen Fördergelder für Maßnahmen des laufenden Jahres nun doch noch ausgezahlt.

Wie der DVMF mitteilte, habe das Bundesverwaltungsamt dem Verband mitgeteilt, dass per Bescheid vom 1. Oktober 2008 alle noch offenen Zuwendungen aus Bundesmitteln bewilligt werden. Dabei soll es sich um etwa 40.000 Euro handeln.

Bei Prüfungen durch das BVA waren in der Vergangenheit Unregelmäßigkeiten bei Abrechnungen festgestellt worden, worauf die Gelder eingefroren worden waren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel