Die deutsche Badminton-Nationalmannschaft hat sich im dritten Spiel des Drei-Spiele-Nationen-Duells der Auswahl Englands 2:3 geschlagengeben müssen. Im entscheidenden Doppel beim Stand von 2:2 unterlagen Roman Spitko/Peter Käsbauer den Gästen Anthony Clark/Marcus Ellis 15:21, 18:21.

Nach dem 4:1 zum Auftakt verlor die deutsche Auswahl die folgenden Spiele jeweils 2:3, so dass das Team von der Insel den Gesamtsieg beim "Team Match Challenge" feiern und dafür eine Prämie von 2000 Euro einstrichen konnte.

AD

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel