Stefanie Kubissa und Björn Hübner haben sich bei den deutschen Meisterschaften der Säbelfechter die Titel geholt.

Die 25-jährige Kubissa besiegte im Finale Anne Limbach mit 15:5 und feierte den zweiten Titel nach 2007. Lokalmatador Hübner setzte sich im Finale überraschend mit 15:13 gegen Weltmeister Nicolas Limbach (Dormagen) durch.

"Björn hat heute super gefochten und ein enges Gefecht für sich entscheiden können. Na klar war Nico der Favorit, er war aber auch der Gejagte, und den will schließlich jeder schlagen", erklärte Bundestrainer Vilmos Szabo.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel