Katja Wächter hat beim Florett-Grand-Prix der Damen in Marseille als beste deutsche Fechterin Platz elf belegt.

Im Achtelfinale verlor Wächter gegen die Chinesin Le Huilin mit 13:15. Ihre Teamkollegin Carolin Golubytskyi unterlag in der Runde der letzten 32 der Russin Wiktoria Nikitschina 5:6 und belegte Platz 18.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel