Ein Ex-"König von Kona" will Wiedergutmachung: Normann Stadler sagt Titelverteidiger Chris McCormack für den legendären Ironman auf Hawaii den Kampf an.

"Ich bin sicher, dass ich ins Ziel kommen werde - und das weit vorn", ist Stadler nach dem Fiasko aus dem Vorjahr, als er mit Magenproblemen aufgeben musste, sicher. "Ich fühle mich sehr stark", so der Sieger von 2004 und 2006, der von einem "Comeback des Jahres" spricht.

"Ich kann selbst noch nicht abschätzen, wie gut ich drauf bin", gibt sich Al Sultan, Sieger 2005, zurückhaltender.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel