Der deutsche Volleyball-Serienmeister VfB Friedrichshafen steht zum 15. Mal in Folge im Playoff-Halbfinale.

Das Team von Ex-Bundestrainer Stelian Moculescu gewann auch das zweite Viertelfinal-Spiel mit 3:1 bei den RWE Volleys Bottrop. Im Halbfinale geht es nun gegen den Europacup-Dritten SCC Berlin (3:0 bei TV Rottenburg).

Im zweiten Halbfinale treffen Pokalsieger Generali Haching (3:0 gegen den TV Bühl) und Evivo Düren (3:2 gegen Netzhoppers Königs Wusterhausen) aufeinander.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel