Die Mannschaft des SV Luftfahrt Berlin wird in der kommenden Saison erstmals in der Ringer-Bundesliga antreten. Das Team aus der Hauptstadt rückt für den SC Anger nach, der seine Mannschaft aus finanziellen Gründen aus der Ost-Staffel zurückgezogen hatte. Die Berliner hatten in der vergangenen Saison den zweiten Platz in der zweiten Liga Ost belegt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel