Stabhochsprung-Weltrekordler Sergej Bubka fungiert ab sofort als persönlicher Spezialberater des ukrainischen Regierungschefs Wiktor Janukowitsch.

Bubka hat nach seiner überragenden Karriere als Sportler mit dem Olympiasieg 1988, sechs WM-Titeln und 35 Weltrekorden eine sehr erfolgreiche Karriere als Funktionär eingeschlagen.

Er ist derzeit Vize-Präsident des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF, Präsident des Nationalen Olympischen Komitees der Ukraine und Athletensprecher im Internationalen Olympischen Komitee (IOC).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel