Die deutschen Volleyballer haben das erste EM-Qualifikationsturnier in Montenegro ohne Satzverlust gewonnen und nun beste Chancen auf das direkte Ticket für die Europameisterschaft 2011 in Österreich und Tschechien.

Das favorisierte Team von Bundestrainer Raul Lozano war auch beim 3:0 (25:11, 25:18, 25:17) gegen die Gastgeber haushoch überlegen. Zuvor hatte die deutsche Auswahl bereits ungefährdete 3:0-Siege gegen Kroatien und Estland gefeiert.

In der Abschlusstabelle siegte Deutschland mit 6:0 Punkten vor Estland (4:2), Montenegro (2:4) und Kroatien (0:6). Beim zweiten Qualifikationsturnier von Freitag bis Sonntag in Tübingen, wo Deutschland erneut auf diese drei Mannschaften trifft, reichen aller Voraussicht nach schon zwei Erfolge zur EM-Qualifikation.

Nur der Gesamtsieger qualifiziert sich direkt für die Endrunde 2011 in Österreich und Tschechien.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel