Bundeskanzlerin Angela Merkel wird am Montag das Bundesleistungszentrum Kienbaum besuchen. Dabei trifft die Regierungschefin Sportstars wie Diskus-Weltmeister Robert Harting, den viermaligen Bob-Olympiasieger Andre Lange, Turn-Europameister Fabian Hambüchen und Speerwurf-Weltmeisterin Steffi Nerius.

Während Merkels zweistündigen Besuchs wird ihr Ski-Ass Felix Neureuther auch die neue Kältekammer zeigen. In dieser werden bei Temperaturen von minus 110 Grad Bedingungen erzeugt, die laut Hans-Peter Nowack, Leiter des Zentrums, dopingähnlichen Effekten nahekommen.

Am Tisch von Angela Merkel werden in Kienbaum unter anderem Michael Vesper, Generaldirektor des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), und Matthias Sammer, Sportdirektor des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), sitzen, außerdem die vielfache Paralympics-Siegerin Marianne Buggenhagen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel