Nach einer imponierenden Aufholjagd haben Olympiasiegerin Lena Schöneborn und ihre Kolleginnen bei der EM der Modernen Fünfkämpfer in Debrecen Staffel-Silber gewonnen.

Schöneborn, Eva Trautmann und Annika Schleu arbeiteten sich durch Bestleistungen im Reiten und im abschließenden Kombinationswettberwerb (Laufen, Schießen) noch auf den zweiten Platz vor.

Mit 5.324 Punkten lag Schöneborns Trio in der Endabrechnung lediglich 42 Zähler hinter Gastgeber Ungarn. Bronze ging mit 5.300 Punkten an Polen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel