Die deutschen Badminton-Asse Michael Fuchs (Saarbrücken-Bischmisheim) und Birgit Overzier (Beuel) haben einen Monat vor der WM in Paris (23. bis 29. August) ihre gute Form unterstrichen.

Bei den US Open in Orange/Kalifornien sicherte sich das Duo beim erst vierten gemeinsamen Turnier den Titel im Mixed.

Den Grand-Prix-Erfolg machten der EM-Dritte im Doppel und die Olympia-Teilnehmerin von 2008 im Finale durch einen 2:0-Sieg gegen das taiwanesische Paar Lee Sheng Mu/Chien Yu Chin perfekt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel