Die deutschen Sportschützen haben auch in der achten von 15 olympischen Entscheidungen bei der Heim-WM in München keine Medaille gewonnen.

Routinier Maik Eckhardt (Dortmund) verpasste als 14. mit 1170 Ringen das Finale genauso knapp wie der auf Position 15 eingekommene Daniel Brodmeier (Niederlauterbach).

Julian Mustus (Homberg/Ohm) komplettierte das zumindest mannschaftlich gute Resultat auf Platz 20.

Der Deutsche Schützenbund (DSB) hatte vor den Titelkämpfen mindestens vier Medaillen in den olympischen Disziplinen als Ziel ausgegeben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel