Bernd Schäuffele, langjähriger Mitarbeiter in der Geschäftsstelle des Deutschen Schützenbundes, ist am 9. August im Alter von 57 Jahren in Wiesbaden mit einem Quad tödlich verunglückt.

Der ausgebildete Trainer und Waffenexperte war in vielfältigen Bereichen des Schießsports tätig.

Abhinav Bindra (Indien), 2008 in Peking Olympiasieger mit dem Luftgewehr, machte einst seine ersten Schritte in den Leistungssport im Bundesleistungszentrum des DSB in Wiesbaden, wo er unter anderem von Schäuffele betreut worden war.

Bei Trainer-Ausbildungen des DSB war Schäuffele häufig Referent. Sein profundes Wissen in der Trainerausbildung hatte er auch in die neuen Ausbildungsrichtlinien des Deutschen Schützenbundes eingebracht.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel