Ein südkoreanischer Baseball-Spieler hat einen Homerun-Weltrekord aufgestellt. Lee Dae-Ho schaffte g in einer Begegnung der nationalen Liga seines Klubs Lotte Giants gegen die Kia Tigers im neunten aufeinanderfolgenden Spiel einen Homerun.

Das berichtete die südkoreanische Nachrichtenagentur "Yonhap". Mit 38 Homeruns insgesamt führt Lee auch die Bestwertung der Liga an.

Nach Angaben von Yonhap haben in der Major League Baseball (MLB) in den USA drei Spieler in acht aufeinanderfolgenden Spielen jeweils einen Homerun geschafft. In Südkorea liegt der Rekord bei sechs Homerun-Spielen in Folge.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel