Vanessa Hauff hat den ersten Titel bei den deutschen Sportschützen-Meisterschaften in München gewonnen.

18 Tage nach ihrem 13. Platz bei der WM an gleicher Stelle siegte die Stuttgarterin im olympischen Skeet-Wettbewerb mit 89 Treffern vor Elena Neff mit 88. Bronze ging an Karen Lange mit 82 Treffern.

Ex-Weltmeister Christine Wenze fehlte wegen ihrer Schwangerschaft. In den nächsten Tagen werden die nationalen Titel in allen 15 olympischen Schützen-Disziplinen in München vergeben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel