Andreas Tölzer hat sich bei den Deutschen Judo-Meisterschaften zum zweiten Mal nach 2006 den Titel in der Klasse über 100 kg gesichert.

Er besiegte im Finale Sebastian Bähr nach knapp über einer Minute mit Ippon durch einen klassischen Hüftwurf.

In der Klasse bis 100 kg sicherte sich Marcel Jamet gegen Thomas Pille den Titel.

Bei den Frauen gewann in der Klasse bis 78 kg Luise Malzahn den ersten Titel bei den Frauen. Ihren dritten Meistertitel errang Franziska Konitz (+78 kg) gegen Katrin Beinroth.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel