Im dritten Anlauf hat es geklappt: Die Kiel Baltic Hurricanes haben zum ersten Mal die deutsche Football-Meisterschaft gewonnen.

Nach zwei verlorenen Endspielen in Folge setzten sich die Norddeutschen im 32. German Bowl 17:10 gegen die Berlin Adler durch und entthronten den Titelverteidiger. Berlin hatte im vergangenen Jahr zum sechsten Mal im Endspiel der German Football League (GFL) triumphiert.

Hurricanes-Quarterback Jeff Welsh wurde als wertvollster Spieler ("MVP") des Finales in Frankfurt/Main ausgezeichnet.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel