Andreas Tölzer hat sich bei den deutschen Judo-Meisterschaften den Titel im Schwergewicht zum zweiten Mal nach 2006 gesichert.

Der Olympia-Teilnehmer Michael Pinske musste sich dagegen im 90-kg-Limit-Finale Robert Zimmermann geschlagen geben. Dennis Huck sicherte sich in Abwesenheit von Olympiasieger Ole Bischof die Krone in der Klasse bis 81 kg.

Bei den Damen setzte sich Vize-Europameisterin Claudia Malzahn in der Klasse bis 63 kg durch. Ihre jüngere Schwester Luise triumphierte in der Kategorie bis 78 kg.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel