Bundeskanzlerin Angela Merkel hat bei der paralympischen "Nacht der Stars" in Berlin die Behindertensportler des Jahres geehrt.

Merkel überreichte in ihrer Funktion als Schirmherrin des Förderkreises Behindertensport die Preise an die Schwimmerin Kirsten Bruhn und den Radfahrer Wolfgang Sacher, die in Peking paralympisches Gold holten. Die Mannschaftsauszeichnung erhielt das Nationalteam der Rollstuhl-Basketballerinnen.

Die Sieger wurden in einer Internetabstimmung ermittelt. Der Spendenerlös der Gala kommt dem Behindertensport zu Gute.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel