Der viermalige Fecht-Weltmeister Peter Joppich startet nicht bei den nationalen Florett-Titelkämpfen am Wochenende in Offenbach.

Der Koblenzer bereitet sich aktuell auf Prüfungen in seinem BWL-Studium vor und trainiert derzeit nicht. Ohne Joppich gilt Olympiasieger und Vorjahresgewinner Benjamin Kleibrink als Titel-Favorit.

Bei den Damen peilt Carolin Golubytskyi, die wie Kleibrink für Tauberbischofsheim ficht, eine Wiederholung ihres Erfolgs von 2010 an. Erstmals seit ihrer Babypause startet die ehemalige WM-Zweite Anja Schache wieder bei einem Wettkampf.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel