Der EHC München hat den US-Amerikaner Bryan Schmidt verpflichtet. Der Verteidiger erhält einen Vertrag bis zum Saisonende. Der Tabellenfünfte der DEL reagiert damit auf die zahlreichen Verletzungen der letzten Wochen.

"Wir sind davon überzeugt, dass mit seiner Verpflichtung unsere Defensive wieder mehr Stabilität erhält", sagte EHC-Manager Christian Winkler nach der Verpflichtung des 29-Jährigen.

Zuletzt stand Schmidt für die South Carolina Stingrays in der nordamerikanischen Liga ECHL auf dem Eis und absolvierte von 2008 bis 2010 86 Spiele für die Kassel Huskies.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel