Die erst 16-Jährige Pitcherin Eri Yoshida hat im japanischen Baseball Geschichte geschrieben. Yoshida erhielt beim Drafting für eine neue Profilga bei den Kobe 9 Cruise als erste weibliche Spielerin einen Platz in einem Profi-Team.

Kobes Trainer Yoshihiro Nakata begründete seine Wahl mit Yoshidas "wunderbarer Wurftechnik".

Baseball gehört in Japan zu den beliebtesten Sportarten. Eine in den 50er Jahren gegründete Frauen-Liga konnte sich jedoch nur kurze Zeit etablieren. Im Profi-Bereich spielen seither nur Männer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel