Die Titelverteidiger Marc Zwiebler und Juliane Schenk sind bei den 59. Deutschen Badminton-Meisterschaften in Bielefeld souverän ins Halbfinale eingezogen.

Der topgesetzte Zwiebler gewann mit 21:13, 21:16 gegen Fabian Hammes und spielt gegen Dieter Domke um den Einzug ins Endspiel.

Die Weltranglistensiebte Schenk wurde ihrer Favoritenrolle im Viertelfinale beim 21:13, 21:13 gegen Claudia Vogelsang ebenfalls gerecht. Nächste Gegnerin der an Nummer eins gesetzten Vize-Europameisterin ist Fabienne Deprez. Die 28-jährige Schenk peilt nach den Erfolgen 2009 und 2010 ihren dritten deutschen Einzeltitel in Folge an.

Schenk und der EM-Dritte Zwiebler führen das elfköpfige Aufgebot des Deutschen Badminton-Verbandes (DBV) bei der Mixed-EM in Amsterdam (15. bis 20. Februar) an.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel