Marc Zwiebler und Juliane Schenk haben bei den 59. Deutschen Badminton-Meisterschaften in Bielefeld ihre Titel nach souveränen Vorstellungen erfolgreich verteidigt.

Zwiebler holte sich seinen fünften Titel durch ein 21:18, 21:12 gegen Lukas Schmidt. Schenk schaffte bei den Frauen den Titel-Hattrick, gegen Karin Schnaase (Lüdinghausen) siegte sie 21:10, 21:6.

Vize-Europameisterin Schenk und der EM-Dritte Zwiebler führen das elfköpfige Aufgebot des Deutschen Badminton-Verbandes (DBV) bei der Mixed-EM in Amsterdam (15. bis 20. Februar) an.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel