Die deutsche Rekord-Nationalspielerin Nicole Grether aus Berlin wird ab sofort nicht mehr für den Deutschen Badminton Verband starten.

"Es stimmt, dass ich zukünftig nicht mehr für Deutschland, sondern für Kanada starten werde", sagte die 36-Jährige.

Grether hat 106 Länderspiele für den DBV bestritten und insgesamt 26 deutsche Meistertitel gewonnen. 2006 gewann die zweimalige Olympiateilnehmerin (2000, 2004) mit der deutschen Frauenmannschaft WM-Bronze.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel