Die deutschen Degenfechterinnen haben beim Mannschafts-Weltcup in Barcelona den zweiten Platz belegt.

Britta Heidemann (Leverkusen), Imke Duplitzer (Bonn), Monika Sozanska und Ricarda Multerer (beide Heidenheim) mussten sich im Finale nur Estland knapp mit 42:45 geschlagen geben.

Tags zuvor blieb den deutschen Damen dagegen ein Podestplatz verwehrt. Multerer sorgte da mit Platz 16 für die beste deutsche Platzierung.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel